Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Erlebnis

Familie

Ihr könnt "GEOCACHING" Schatzsuche im Wald starten und kleine Preise gewinnen. Wie schön ist es, den Kamin einzuschalten am Abend und Marshmallows darüber zu erhitzen oder einen aufregenden Brettspiele zu starten. Bei uns findest Du alles was es für einen spannenden Spielabend mit der ganzen Familie. Viel Spass!                      

 

 

Bike

Von Lenk steigt man auf dem Bergsträsschen hoch nach Guetebrunne und weiter bis zum Berghaus Laubbärgli Machen Sie eine kleine Pause mit Getränken und Snacks auf der Terrasse. Geniessen Sie erstklassigen Sicht in Richtung Wildstrubel.

Nun geht die Asphalt- in eine Schotterstrasse über, die bis zur Seewlenalp führt. Hier ist der höchste Punkt und der Start in die Abfahrt erreicht. Auf einem wunderbaren Singletrail gehts nun ins Gebiet des Hahnenmoospass, von man auf einem Stück Schotterweg runter zum Bühlberg gelangt. Nun folgt man dem Strässchen südwärts, bald schon gelangt man auf einen Schotterweg und schliesslich auf einen Singletrail. Später erreicht man Metsch (Mittelstation der Bergbahn), wo nach einer Brücke das Schlussstück auf einem Trail hinab nach Lenk beginnt.  (Source : https://www.ride.ch ) Strecke: Lenk – Guetebrunne – Berghaus Laubbärgli – Seewlen – Restaurant Bühlberg – Sumpf – Metsch – Lenk

 

Wanden

Vom Tierberg beginnt der Abstieg zum Laubbärgli über die Alp Seewlen. Die Alp Seewlen bietet köstlichen Alpkäse an. Die letzten Höhenmeter runter führen über einen serpentinengeschlungenen Weg durch einen lichten Tannenwald. Das Berghaus Laubbärgli bietet eine Terrasse um den Durst zu löschen. (Source :schweizmobil.ch) AussichtsreicheWanderung von Adelboden über den Tierberg nach Lenk mit Start vom Hahnenmoos via Laveygrat, Obere Seewle nach Laubbärgli. Es wartet eine fantastische 360°-Rundsicht! Karte (Source : lenk-simmental.ch)

Strecke A mit Wasserfälle  (1.5 Std): Rufeli-Laubbärgli

Strecke B (1.8 Std): BühlbergWürtnereSeewleLaubbärgli

Strecke C : Hahnenmoos (Adelboden) – Laveygrat – Tierberg – Seewle – Laubbärgli - Lenk 

Strecke D : AlpnessTrail Etappe 3, Färmel - Laubbärgli (Source : https://www.alpnesstrail.ch )

Strecke E : AlpnessTrail Etappe 3, Laubbärgli - Simmenfälle (Source :https://lenk-simmental.ch)

 

Alpkäserei Alp Seewlen

Jeweils am Donnerstag von Mitte Juni bis Mitte August. Sie verfolgen die Arbeitsschritte bis zum fertigen Käselaib mit der Älplerfamilie Klopfenstein. So werden Sie nach einem Morgen auf der Alpkäse bestimmt neu schätzen lernen. 

Kosten CHF 18.– pro Person, Kinder bezahlen die Hälfte, bis 6 Jahre gratis.  Zeit 8.25 Uhr Lenk Bahnhof Bus 289 Fahre nach Laubbärgli. Danach um 8.50 Uhr von Laubbärgli wanden nach Seewlenalp  (ca. 20-40 Minuten). Dauer bis ca. 11.30 Uhr. Rückfahrt von Laubbärgli Bus 289 : 12.35 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr  oder zu Fuss nach Lenk (Route Lenk-Laubbärgli). Anmeldung Bis am Vortag um 16.30 Uhr bei uns oder bei Lenk-Simmental Tourismus. (Source : lenk-simmental.ch)

 

Gleitschirm fliegen

Je nach Tageszeit, Wind und Wetterverhältnissen starten Sie zusammen mit Ihrem Pilot von der Seewlenalp (Schatthorn) .  Sie fliegen mit einem erfahrenen Gleitschirmpilot ab und landen als James BOND 007 direkt im Zentrum von Lenk. Geniessen Sie den herrlichen Panoramablick auf das Simmental. 

Kosten CHF 170.00  Zeit  Flugdauer ca. 15 - 25 Minuten

Anmeldung Bis am Vortag um 16.00 Uhr bei uns. 

Bildergalerie

© 2019. Berghaus Laubbärgli. Alle Rechte vorbehalten. realized by OS-Informatik AG